Hochbunker Rottlandstraße

Städtebauliche Einfügung durch ein viergeschossiges Flachdachgebäude und Schaffung eines sanften Übergangs zu den älteren Wohnhäusern mit einem dreigeschossigen Neubau. Das Wohnensemble verfügt über zehn barrierefreie Wohnungen, sowie Baumterrassen über zwei Geschosse und Nutzgärten auf der Dachterrasse.

 

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Steckbrief

 

Architektenberatung

Ein erstes informatives Vorgespräch ist
in der Regel kostenlos.

Beratungsleistungen in Bezug auf die
Umsetzbarkeit eines konkreten Projekts
sind nach individuellem Aufwand auf
Stundenbasis zu honorieren.

 

 

 

Schreiben Sie uns!

Einverständnis

10 + 3 =

 

 

Zur Datenschutzerklärung