Karmeliterstraße

Umnutzung und energetische Sanierung einer ehemaligen Klinik in eine Stadtvilla mit drei großen Wohnungen unter Berücksichtigung denkmalrechtlicher Belange. Nur minimale Eingriffe in die bestehende Grundrissstruktur sowie der Einsatz hochwertiger Materialien waren ausreichend, um den besonderen Charakter des Hauses zu betonen.

 

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Steckbrief

Bauherr:
privat
Standort:
Status:
Bruttogrundfläche:
740 m²
Bruttorauminhalt:
2630 m³
Nutzung:
Ausstattung | Besonderheiten:

 

Architektenberatung

Ein erstes informatives Vorgespräch ist
in der Regel kostenlos.

Beratungsleistungen in Bezug auf die
Umsetzbarkeit eines konkreten Projekts
sind nach individuellem Aufwand auf
Stundenbasis zu honorieren.

 

 

 

Schreiben Sie uns!

Einverständnis

12 + 3 =

 

 

Zur Datenschutzerklärung